ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

Krafstoff auf Erdgasbasis - innovativ und wikungsvoll.

Shell GTL Fuel ist ein synthetischer Dieselkraftstoff, der aus Erdgas gewonnen wird. Er verbrennt sauberer als herkömmlicher Dieselkraftstoff und hilft so, lokale Emissionen zu reduzieren. Shell GTL Fuel hat viele Praxistests durchlaufen und wird bereits umfangreich im Betrieb gewerblicher Flotten eingesetzt.

Hauptvorteile von Shell GTL Fuel:

  • Trägt zur Senkung lokaler Emissionen bei (1)
  • Problemlos in vorhandenen Fuhrparks bei neuen und älteren Dieselnutzfahrzeugen einsetzbar (2)
  • Keine Investition in die vorhandene Infrastruktur notwendig
  • Kann Motorenlärm reduzieren

Ihr Beitrag zur Luftqualität Ihrer Region

Es sind längst nicht nur Großstädte, die unter verkehrsbedingter Luftverschmutzung leiden. Tragen auch Sie mit Shell GTL Fuel und Ihrem Fuhrpark dazu bei, dass in Ihrer Region das Durchatmen wieder leichter fällt.

Einfacher Umstieg vom Diesel zum Shell GTL Fuel.

Saubere Verbrennung, sichere Anwendung

Shell GTL Fuel verbrennt sauberer als herkömmlicher Dieselkraftstoff und produziert weniger lokale Emissionen (Stickoxide, NOx, Schwefeloxide, SOx) und weniger Feinstaub.

Eigenschaften von Shell GTL Fuel sind :

  • Praktisch schwefel- und aromatenfrei
  • Wasserklar
  • Nahezu geruchlos
  • Hohe Cetanzahl (75-80)
  • Ungiftig (3)
  • Biologisch abbaubar
  • Gutes Kälteverhalten
  • Nur schwach wassergefährdend

(1) Bei bestimmten Motorentypen und unter bestimmten Fahrbedingungen. (2) Auf der Grundlage der bis heute durchgeführten Shell Betriebsfähigkeitsstudien. (3) Bei Bestimmungsgemäßem Einsatz in Dieselfahrzeugen.